Drucken
.: Das Regiment :.


Wie alles begann: 

Es war das Jahr 1655, als 120 Männer die St. Rochus und St. Sebastianus Bruderschaft
Derendorf gründeten. Der Überlieferung nach gehörten diese Männer bereits anderen
Schützenvereinen, vermutlich der St. Rochi Bruderschaft (Pempelfort), der St. Sebastiani
Bruderschaft (Derendorf) und den Derendorfer Schützen an. Da die Gründungsjahre
dieser
genannten Bruderschaften nicht zweifelsfrei belegt werden können, weisen
die Nachfahren
mit dem Zusammenschluss dieser drei Vereine im Jahr 1655 als
Gründungsjahr unseres heutigen
Vereins hin. Es wird sogar vermutet, dass die Gründung
einer dieser drei Vereine auf das Jahr 
1420 zurückgeht.

Höhepunkt eines jeden Schützenjahres ist neben den vielfältigen Aktivitäten des Vereins und
der einzelnen Gesellschaften das am ersten Wochenende im Juli stattfindende Schützenfest
mit Kirmes auf unserem vereinseigenen Gelände am Vogelsanger Weg.